Angebote zu "Nach" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Stehleuchte Muelhausen
Aktuell
219,99 € *
ggf. zzgl. Versand

​Willkommen in Deinem neuen Zuhause – Willkommen bei Home24 Es ist Zeit für frischen Wind in Deinem Zuhause? Wir bei Home24 sind täglich auf der Suche nach neuen Wohnideen. Dieser Artikel ist ein Neuzugang in unserem umfangreichen Sortiment. Neben der exzellenten optischen Präsentation unserer Produkte ist uns eine detaillierte Beschreibung der Produkte besonders wichtig. Alle relevanten Informationen für diesen Artikel kannst Du schon jetzt unseren Produktdetails entnehmen..

Anbieter: Home24.de
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Mein Kriegstagebuch 1944-1945 - Unsere Absetzbe...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor: Werner Löffler, Kriegstagebuch, Taschenbuch, A4, 136 Seiten, 40 Abbildungen. Mein Kriegstagebuch 1944-1945 - Unsere Absetzbewegung aus Frankreich nach der Landung der Alliierten an der Côte d¿Azur. 27. August 1944 bis 22. Juni 1945 ÜBER DAS BUCH: Werner Löffler führte in unregelmäßigen zeitlichen Abständen ein Tagebuch. Es sind Aufzeichnungen, die teilweise Tage später erst niedergeschrieben werden konnten. Heftchen im Format A6. Ein Teil der Heftchen sind verschollen. Es ist auch nicht bekannt wie viele "Tagebücher" es gab. Werner Löffler war von 1939 bis 1945 Soldat in der deutschen Wehrmacht und 1943 bis 1944 in Südfrankreich an der Mittelmeerküste in Port-de-Bouc stationiert. Die Alliierten landeten am 15.8.1944 in Südfrankreich im Bereich Saint Tropez der Mittelmeerküste. Die deutschen Wehrmachtsverbände in Südfrankreich befanden sich auf dem Rückzug "planmäßige Absetz-bewegung" (Flucht). Die vorgefundenen Tagebücher beginnen mit dem 27. August 1944. In einem Brief an seine Frau vom 7. September 1944 aus Mülhausen schildert er den Rückzug ab dem 20. August 1944. (Werner und Reinhart Löffler)

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Pendelleuchte Mülhausen in Sandfarbig und Nicke...
Aktuell
176,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Design und Materialausführung: Material: Holz, Metall, Stoff Farbe: Braun, Nickel, Sandfarbig Technische Daten: Anschlussspannung: 230 V, 50 Hz max. Leistung: 3x40 W Fassung: 3xE27 Schutzklasse: II Schutzart: IP20 Dimmbar: mit geeignetem Leuchtmittel Zusatzfunktionen / Zubehör: Netzstecker: Nein Kürzbar: Ja Leuchtmittel: Nein Artikelmaße und Gewicht: Breite: 180 mm Länge: 980 mm Produktgewicht: 2 kg

Anbieter: click-licht.de
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Adolf Heiz
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adolf Heiz ( 24. Januar 1892 in Mülhausen, 9. Februar 1959) war ein saarländischer Politiker (DPS). Heiz wuchs im elsässischen Mülhausen auf und absolvierte dort nach dem Besuch der höheren Schule eine Lehre bei der Allgemeinen Elsässischen Bankgesellschaft, die ihn nach der Ausbildung auch als Angestellter übernahm. Von 1914 bis 1918 nahm er als Soldat am Ersten Weltkrieg teil. Durch den Friedensvertrag von Versailles fiel das Elsass 1919 an Frankreich zurück. Heiz' Familie wurde ausgewiesen und ließ sich in Saarbrücken nieder. Er kehrte zu seinem Beruf zurück und war für verschiedene Banken in leitender Position tätig. Ab 1930 arbeitete er als freiberuflicher Steuerberater und legte 1939 die Steuerberaterprüfung bei der Reichsfinanzschule Berlin ab.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Pendelleuchte Mülhausen in Sandfarbig und Nicke...
Highlight
62,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Design und Materialausführung: Material: Holz, Metall, Stoff Farbe: Braun, Nickel, Sandfarbig Technische Daten: Anschlussspannung: 230 V, 50 Hz max. Leistung: 40 W Fassung: E27 Schutzklasse: II Schutzart: IP20 Dimmbar: mit geeignetem Leuchtmittel Zusatzfunktionen / Zubehör: Netzstecker: Nein Kürzbar: Ja Leuchtmittel: Nein Artikelmaße und Gewicht: Durchmesser: 180 mm Produktgewicht: 0,43 kg

Anbieter: click-licht.de
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Achim Grubel
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online.Hans-Joachim Grubel ( 7. Januar 1944 in Mülhausen/Elsass, 4. August 2004 in Berlin) war ein deutscher Schauspieler. Achim Grubel absolvierte seine Schauspielausbildung an der Schauspielschule Der Kreis (Fritz-Kirchhoff-Schule) in Berlin, wo er auch seinen künstlerische Heimat fand. Er spielte viele Jahre an verschiedenen Berliner Bühnen wie den Kammerspielen, dem Schlosspark- oder dem renommierten Schillertheater. Zudem war er Begründer der Spandauer Sommerfestspiele. Daneben war Grubel umfangreich als Darsteller für Film und Fernsehen tätig. Dabei spielte er oft den Typus des kleinen Mannes oder den des sympathischen Verlierers, so etwa in der Titelrolle der Fernsehsatire Der Erdnussmann (1992), für die er 1992 den Max-Ophüls-Preis erhielt. Außerdem spielte Grubel in weiteren humoristischen Produktionen wie in Der Schnüffler und Didi Der Doppelgänger neben Dieter Hallervorden oder in den satirischen TV-Filmen Halali oder Der Schuss ins Brötchen oder Zieh den Stecker raus, das Wasser kocht (nach Ephraim Kishon).

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Tischleuchte Mülhausen in Sandfarbig und Chrom E27
Topseller
176,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Design und Materialausführung: Material: Holz, Metall, Stoff Farbe: Chrom, Nickel, Sandfarbig Technische Daten: Anschlussspannung: 230 V, 50 Hz max. Leistung: 40 W Fassung: E27 Schutzklasse: II Schutzart: IP20 Höhenverstellbar: 600-800 mm Dimmbar: Nein Zusatzfunktionen / Zubehör: Netzstecker: Ja Schalter: Ja Leuchtmittel: Nein Artikelmaße und Gewicht: Höhe: 800 mm Durchmesser: 380 mm Produktgewicht: 3,56 kg

Anbieter: click-licht.de
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Adrien Dollfus
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adrien Frédéric Jules Dollfus ( 21. März 1858 in Mülhausen-Dornach, Elsass, 19. November 1921 in Paris) war ein französischer Zoologe. Seine Forschungsschwerpunkte waren Krebstiere und Trilobiten. Adrien Dollfus war der Enkel des Elsässer Fabrikbesitzers Jean Dollfus (1800 1887) und der Cousin des Parasitologen Robert-Philippe Ferdinand Dollfus (1887 1976). Nach seinem Studium und dem Abschluss zum Bachelor of Science widmete er sich der Erforschung von Krebstieren (insbesondere Asseln) und Trilobiten. 1870 gründete er die Publikation La Feuille des jeunes naturalistes. 1888 heiratete er in Paris Anna Noémie Schlumberger. Aus dieser Ehe gingen drei Kinder hervor. 1876 wurde er Mitglied der Société zoologique de France und von 1912 bis 1913 war er Präsident dieser Gesellschaft.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Pendelleuchte Muelhausen I
Top-Produkt
225,00 € *
ggf. zzgl. Versand

​Willkommen in Deinem neuen Zuhause – Willkommen bei Home24 Es ist Zeit für frischen Wind in Deinem Zuhause? Wir bei Home24 sind täglich auf der Suche nach neuen Wohnideen. Dieser Artikel ist ein Neuzugang in unserem umfangreichen Sortiment. Neben der exzellenten optischen Präsentation unserer Produkte ist uns eine detaillierte Beschreibung der Produkte besonders wichtig. Alle relevanten Informationen für diesen Artikel kannst Du schon jetzt unseren Produktdetails entnehmen..

Anbieter: Home24.de
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Adrien Frédéric Jules Dollfus
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adrien Frédéric Jules Dollfus ( 21. März 1858 in Mülhausen-Dornach, Elsass, 19. November 1921 in Paris) war ein französischer Zoologe. Seine Forschungsschwerpunkte waren Krebstiere und Trilobiten. Adrien Dollfus war der Enkel des Elsässer Fabrikbesitzers Jean Dollfus (1800 1887) und der Cousin des Parasitologen Robert-Philippe Ferdinand Dollfus (1887 1976). Nach seinem Studium und dem Abschluss zum Bachelor of Science widmete er sich der Erforschung von Krebstieren (insbesondere Asseln) und Trilobiten. 1870 gründete er die Publikation La Feuille des jeunes naturalistes. 1888 heiratete er in Paris Anna Noémie Schlumberger. Aus dieser Ehe gingen drei Kinder hervor. 1876 wurde er Mitglied der Société zoologique de France und von 1912 bis 1913 war er Präsident dieser Gesellschaft.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Mein Kriegstagebuch 1944-1945 - Unsere Absetzbe...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Autor: Werner Löffler, Kriegstagebuch, Taschenbuch, A4, 136 Seiten, 40 Abbildungen. Mein Kriegstagebuch 1944-1945 - Unsere Absetzbewegung aus Frankreich nach der Landung der Alliierten an der Côte d´Azur. 27. August 1944 bis 22. Juni 1945ÜBER DAS BUCH:Werner Löffler führte in unregelmäßigen zeitlichen Abständen ein Tagebuch. Es sind Aufzeichnungen, die teilweise Tage später erst niedergeschrieben werden konnten. Heftchen im Format A6. Ein Teil der Heftchen sind verschollen. Es ist auch nicht bekannt wie viele „Tagebücher“ es gab.Werner Löffler war von 1939 bis 1945 Soldat in der deutschen Wehrmacht und 1943 bis 1944 in Südfrankreich an der Mittelmeerküste in Port-de-Bouc stationiert. Die Alliierten landeten am 15.8.1944 in Südfrankreich im Bereich Saint Tropez der Mittelmeerküste. Die deutschen Wehrmachtsverbände in Südfrankreich befanden sich auf dem Rückzug „planmäßige Absetz-bewegung“ (Flucht). Die vorgefundenen Tagebücher beginnen mit dem 27. August 1944. In einem Brief an seine Frau vom 7. September 1944 aus Mülhausen schildert er den Rückzug ab dem 20. August 1944. (Werner und Reinhart Löffler)

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot